bruchpilot

The secret to mountain biking is pretty simple. The slower you go the more likely it is you'll crash.

Home sweet Home – Trailspaß am Kandel

| Keine Kommentare

Wenn man das ganze Jahr immer wieder in den Vogesen und im Alpenraum unterwegs ist, vergisst man gerne, wie schön es auch zu Hause sein kann. Klar ist man regelmäßig auf den Hometrails unterwegs, die Kamera hat man dabei aber eher selten im Rucksack. Eine neue Kamera und der Besuch von Christian und Patrick waren da eine gute Gelegenheit, dies zu ändern.

Ohne eine Perle Schweiß zu vergeuden, geht es mit voll beladenem Heckträger von Glottertal aus zum Kandel. Bikes abgeladen, die letzten Meter zum Gipfel geschoben, der Trailspaß kann beginnen.

Ein Wunderwerk der Fahrtechnik wie in den Vogesen darf man vom Kandel ins Glottertal natürlich erwarten, trotzdem gehört die Abfahrt mit zu den schönsten im ganzen Schwarzwald. Und wer genau hinsieht, findet auch die ein oder andere anspruchsvolle Stelle.

Das erste Stück des Damenpfads ist durchaus nicht leicht und auch an der Thomashütte findet sich die ein oder andere interessante Schlüsselstelle. Der Weg ist zwar insgesamt flowig (S1-S2), an der ein oder anderen Stelle will die Linie dann aber doch bedacht gewählt werden. S3-Stellen sind zwar selten, aber es gibt sie!

Und wem das nicht ausreicht, der wird auch abseits der Wege noch fündig.

Danach geht es dann mit viel Flow auf dem Präsident Thoma Weg ins Tal. Insgesamt wollen knapp 1.000 hm vernichtet werden – rund 800 davon sind Flow pur. Je weiter wir ins Tal kommen, desto flowiger wird der Weg. Wer möchte findet sogar den ein oder anderen Baumstumpf für einen Sprung. Gegen Ende wird der Trail dann noch mal kurviger, durch die teilweise vorhandenen Anlieger kann der Schwung aber schön mit in die nächste Kurve genommen werden.

Ein Traum – und das direkt vor der Haustüre. Entweder zum selbst treten als Tagestour – oder in der von mir bevorzugten Variante als Shuttle Tour zum Feierabend.

volle Distanz: 12825 m
Maximale Höhe: 1266 m
Minimale Höhe: 364 m
Gesamtanstieg: 71 m
Gesamtabstieg: -943 m
Download

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.