bruchpilot

The secret to mountain biking is pretty simple. The slower you go the more likely it is you'll crash.

Das Hohneck – Ein Klassiker der Vogesen

| 1 Kommentar

Nach Monaten der Abstinenz ging es am Wochenende endlich mal wieder in die Vogesen. Auf dem Programm stand der dritthöchste Berg – das Hohneck. Um uns ganz und gar auf die Abfahrt konzentrieren zu können, ging es mit Shuttleunterstützung die ersten 600 Höhenmeter den Berg hinauf. Von Le Gaschney bis zum Gipfel hieß es dann größtenteils schieben und tragen.

Der heutige Trail gehört mit zu den schwersten der Vogesen und ist ein absoluter Klassiker. Er bewegt sich auf den oberen 300-400 Höhenmeter fast durchgängig im S4 Bereich mit einigen S5 Stellen. Selbst versierte Biker dürften hier noch die ein oder andere Herausforderungen finden.

Weiterlesen →

Hometrail

| 4 Kommentare

Nach dem ausgedehnteren Ausflug in die Alpen in der letzten Woche, steht heute mal wieder unser Standardprogramm auf dem Plan. Auf gehts, die Bikes in die Autos geladen und rüber in die Vogesen gefahren.

Bei eher schwülem Wetter sparen wir uns die meisten Höhenmeter bergauf und fahren mit unseren Autos bis Gaschney. Nach kurzem und steilem Anstieg zum Hohneck kann der Abfahrtsspaß beginnen.

Weiterlesen →

Trailhunting am Lac de Schiessenrothried

| 1 Kommentar

Schon länger sind mir auf der Karte zwei Trails rund um den Lac de Schiessenrothried aufgefallen, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte. Heute habe ich jetzt endlich Zeit dafür und das Wetter passt auch – also das Bike ins Auto geschmissen und ab in die Vogesen.

Ausgangspunkt meiner heutigen Tour ist Le Gaschney auf knapp 1.000m. Auf dem Parkplatz baue ich das Bike wieder zusammen und ab geht die Post. Für langsames einrollen ist heute jedoch keine Zeit. Die steile Asphaltstraße geht mit gefühlten 20% Steigung (real waren es wohl eher „nur“ 15%) hinauf zur Ferme Auberge Schiessroth. Nach 150 Höhenmetern ist diese steile Asphaltstraße dann zu Ende und wechselt auf einen bergauf eher unflowigen Trail. Die restlichen 150hm zum Le Hohneck möchte das Bike nun geschultert werden.

Le Hohneck das erste Mal in Sichtweite.
Weiterlesen →

Vogesen Basecamp Metzeral: Tag 1

| 2 Kommentare

Diese MTB Tour ist Teil 1 von 4 in Reihe Metzeral 2013

Nach den nicht ganz glücklichen 6 Tagen am Gardasee steht nur wenig später der nächste Kurztrip auf dem Programm. Bei nicht ganz idealen Wettervoraussetzungen sollen die Trails im Vallée de Munster erkundet werden. Ausgangspunkt des 4-tägigen Basecamps ist Metzeral.

Der Trip beginnt mit einer knapp 1,5 stündigen Anfahrt nach Metzeral bei überraschend gutem Wetter. Mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages laden wir unsere Bikes aus den Autos und starten die erste Tour. Die ersten 500 Höhenmeter der Tour geht es zunächst auf Asphalt, später dann auf Waldwegen und Trails vorbei am Lac de Schiessrothried bergauf in Richtung Gaschney. Die Wege sind zwar zeitweise recht steil, doch fast durchweg fahrbar.  Irgendwann wird der recht breite und gute fahrbare Weg zum Trail, der immer felsiger und verblockter wird. Die letzten 400 Höhenmeter hinauf zum Hohneck auf 1363 Meter müssen schiebender bzw tragenderweise erstritten werden – Schneefeldquerungen eingeschlossen! Weiterlesen →