bruchpilot

The secret to mountain biking is pretty simple. The slower you go the more likely it is you'll crash.

Trailausflug nach Nago

| Keine Kommentare

Gleich der zweite Tag beginnt sehr verregnet – so war das ganze irgendwie nicht geplant. Macht nichts – immerhin bleibt so Zeit zum Ausschlafen und Bikes reparieren. Gegen nachmittag geht es dann doch aufs Bike auf eine kleine Runde oberhalb von Nago.



Vom Kreisverkehr in Nago schieben wir unsere Bikes ein paar Höhenmeter bergauf und erreichen auch bald die ersten Schlüsselstellen.

Im Wesentlichen gibt es auf dem Trail zwei Bastelstellen. Die Erste lässt sich dabei ganz gut fahren, bei der zweiten bin ich dann jedoch etwas zu motiviert und es geht im hohen Bogen über den Lenker. Ein Glück stehen Roland und Christian goldrichtig und fangen mich auf.
Ein verbrogenen Bremshebel und ein paar Stufen später finden wir uns wieder in Torbole und beenden den doch noch schönen Tag bei Pizza und Cola.

Series Navigation<< Ein Hornet am Gardasee – Die SchauderterrasseDer Klassiker: Sentiero 601 reloaded (Mt. Altissimo) >>

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.